Selbstheilungskräfte, Wohlfühloase, Retreat im Alltag, Selfcare Zeit, ganzheitliche Gesundheit, Wellness, Yoga Workout, Akkupressurmatten, Nervensystemregulierung, Co-Regulation, Traumaheilung, Neurowissenschaft, Workshops, physisches & psychisches Wohlbefinden, inneres Wachstum, erfüllende Beziehungen, Chillout Eingangsraum, Entschleunigung, plant based Leckereien.



YOGA,
Somatic Experiencing
& Psychologische Beratung

online und am Grazer Augarten

für Gehirn, Psyche & Körper

ganzheitlich, traumainformiert,
von (neuro-)wissenschaftlichen Erkenntnissen geleitet,

entschleunigend & stärkend, wertschätzend, abholend
in deinem Tempo.


Wir leben ausreichend im Moment, wenn wir uns in uns selbst zu Hause fühlen. Das können wir jederzeit wieder wachsend kultivieren: physiologisch, mental, psychisch und emotional. Wir fördern damit unsere Selbstheilungskräfte und unsere Gesundheit.



Auf deiner Matte, in Workshops oder
co-reguliert im Einzelsetting.

ANGEBOTE

Somatic Experiencing® & Psychologische Beratung

für Erwachsene,
Kinder (ab 6 J.), Jugendliche,
Paare, Familien (Eltern-Kind-Beratung)

TERMINE NACH VEREINBARUNG

im Zentrum oder online


Co-regulierte, begleitete innere Arbeit im Verbundensein mit deinem Körper.
  • Deine Beziehung zu dir selbst, dein authentisches Wachstum, deine Resilienz und Selbstheilungskräfte stärken.
  • Gewünschte Veränderung in deinem Leben in Gang setzen und Themen auf Ursachenebene lösen lernen.
  • Mit Humor, Wertschätzung und
    erleichterndem "Aha-Erlebnis".
  • Erlaubend, menschlich, auf Augenhöhe.
  • Verarbeiten und Lösen von überfordernden Momenten, Gefühlen und Themen.

Ich begleite dich co-regulierend auf deinem individuellen Weg. Auch für: Mamas und Papas in/nach Schwangerschaft und mit Themen des Elternseins, Kinder, Jugendliche, Beziehungsthemen und psychosomatische Themen. Kann im Einzelsetting mit Körperarbeit kombiniert werden. KENNENLERNEINHEIT (30€)

YOGA, Meditation & Emotionsregulation

+ Psychohygiene auf der Matte

Integratives Forrest Yoga®,
Hatha Yoga und Yin Yoga Elemente

für Neulinge & Fortgeschrittene
live im Zentrum (max. 4 Personen) oder online mitmachen

STUNDENPLAN KURSE


YOGA & Psychohygiene auf der Matte. Mit empathischen assistierenden Berührungen.

Forrest Yoga®, Hatha Yoga und Yin Yoga verbinden sich hier als kraftvolles und entschleunigendes Yoga Workout mit traumainformierter Achtsamkeitsmeditation, ganzheitlichem Mental- und Achtsamkeits-training und Elementen aus Somatic Experiencing®. Die Einheiten helfen beim: im Moment Sein, Stress und Ängste Reduzieren, Verspannungen lösen, Stärken deiner Körperhaltung, Balance, Kraft, Flexibilität, Resilienz und Beziehung zu deiner Innenwelt.

  • Abgeholt- und Wohlfühlen.
  • Längeres, stimmiges Halten der Asanas, erdend und verletzungspräventiv.
  • Deine Bedürfnisse und Wünsche gestalten die Einheiten mit.
  • Unterstützt dich dabei, deine Emotionen und dein Nervensystem zu regulieren. Ohne Leistungsdruck.

YOGA
Privatunterricht

Einheiten für Erwachsene,
Kinder (ab 6 J.), Jugendliche oder als Privatunterricht für Paare, mehrere Personen, Teams und Firmen.

TERMINE NACH VEREINBARUNG

im Zentrum oder online


Yoga Privatunterricht

PRIVATUNTERRICHT
1 bis derzeit 4 Personen

Dein privates und invidiuelles Training mit empathischen Hands-On-Assists führt dich/euch tiefer und rundum gestärkter in deine/eure individuelle Yoga- und Meditationspraxis. Elemente zur Emotions- und Nervensystemregulierung fließen mit ein. Bei Bedarf sind diese Einheiten auf Haltungsprobleme, Schmerzbereiche, Schwangerschaft, Rückbildung oder im Einzelsetting auch zur Lösung eines emotional-psychischen, psychosomatischen Themas ausgerichtet. Im Zentrum oder online (mehr als 4 Personen möglich).

YOGA FÜR FIRMEN

Als privater Kurs oder private Einheit(en) für Vereine, Firmen, Teams buchbar. Im Zentrum (derzeit max. 4 Personen) oder im Unternehmen. Auf Anfrage



Unser emotional-psychisches, soziales Wohlbefinden und unsere physische Gesundheit sind untrennbar miteinander verbunden. Was im Gehirn passiert hat einen Effekt im Körper und umgekehrt.





Meinungen





MEHR INFOS

FY ist ein therapeutischer Yogastil, entwickelt von A. Forrest.

Sportwissenschaft und traditionelles Yoga verbinden sich hier zu einer heilsamen Praxis, speziell auch für die Bedürfnisse und Haltungsprobleme unseres modernen Alltags. Die Asanas werden länger gehalten, wir üben verletzungspräventiv und mit individuell stimmiger, korrekter Ausführung der Posen. Typische Schmerzbereiche, Gelenks- und Haltungsprobleme werden hier liebevoll und heilsam mit in den Fokus genommen. Angenehme und empathische Hands-On-Assists (=assistierende Berührungen) bringen dich begleitend in deine Asana.

Bei Now Sweet Now verbinden sich Forrest Yoga, Hatha Yoga und Yin Yoga mit der psychologischen Welt, trauma informierter Achtsamkeitsmeditation sowie Elementen aus Somatic Experiencing® (Nervensystemregulierung, Emotionsregulation) zu einer ganzheitlichen Einheit für Psyche und Körper. Damit du mit dir und deinem Körper verbundener und geerdeter wieder in deinen Tag/Abend starten kannst. Die Einheiten sind ein gutes Workout für den ganzen Körper und entschleunigen zwischendurch mit passiven Yogaposen, begleitet von simplen integrierenden Meditationselementen.

Durch die Bewegung und Yogapraxis können wir unsere emotionle Innenwelt, wenn stimmig praktiziert, und die Anforderungen des Alltags besser und leichter verarbeiten. Auch zeigen sich unsere Gefühle und Themen manchmal auf der Matte mehr, da das längere Halten der Asanas Emotionen aus den Faszien (unsere Gefühle sitzen auch im Körper) freisetzen kann und wir im Yogasaal, in einer Pause vom Alltag, unsere Innenwelt stärker wahrnehmen können.

Simple, ganzheitliche und integrierende Elemente aus Somatic Experiencing®, Mentaltraining, trauma informierter Achtsamkeitsmeditation und der wertschätzende Raum, in dem wir üben, unterstützen uns dabei, alles was sich auf der Matte zeigen mag, in kleinen stimmigen Dosen zu verarbeiten. In Kombination mit dem Yoga Praktizieren und einem Wechsel aus stimmigem Gefordertsein und Entschleunigen und Entspannen. Du stärkst und öffnest hier nicht nur rundum deinen Körper, genießt nicht nur ein erdendes und forderndes Yoga-Workout, sondern du unterstützt zusätzlich auch die Beziehung zu dir selbst und regulierst deine emotionale Innenwelt und dein Nervensystem. Stimmig abgeholt, in deinem Tempo. Liebevoll, erlaubend und ohne Leistungsdruck.

Die Einheit helfen dabei, den Stress des Alltags abzubauen oder Energie für den weiteren Tagesverlauf freizusetzen, mit unangenehmen Gefühlen heilsamer umzugehen und Stressreaktionenen zu regulieren.

Für unser mentales und physisches Gestärkt- und Geschmeidigsein.

Alle Gefühle und Lebenslagen sind willkommen. Du bist immer dazu angeleitet zu entscheiden, wie weit du gerade gehen möchtest. In der Meditation und in deiner Yogapraxis. Auch das stärkt die stimmige Verbindung mit dir selbst und deinem Körper.

Trauma ist nach Somatic Experiencing (SE) eine psychische, physiologische, mentale und emotionale Restaktivierung in unserem Nervensystem von vergangenen Erlebnissen, die unseren Organismus damals überfordert haben. Trauma ist nach SE normaler Bestandteil menschlichen Lebens.

Chronischer Stress und Trauma (ungelöste Stressreaktionen) dysregulieren unser Nervensystem. Wir erkennen das daran, dass wir oft schwer zur Ruhe kommen, uns innerlich getrieben fühlen, in unheilsamen Beziehungen leben, uns regelmäßig überarbeiten, nicht gut mit uns alleine sein können, übermäßig belastende negative Gedanken und unangenehme Gefühle (Aggression, Wut, Ängste, Frust, Niedergeschlagenheit bzw. Deprimiertheit, Nervosität, Eifersucht usw.) oder auch Emotionslosigkeit erleben. Es kann sich in Schlafproblemen, Süchten, unserer Körperhaltung äußern und darin, wie wir unser Leben leben und wie gut wir stimmige Entscheidungen treffen können. Trauma und chronischer Stress wirken sich auf unser Nervensystem, Gehirn, unsere Psyche, Emotionen, unser soziales Verhalten und andere Körpersysteme aus. Daher hat es auch einen großen Effekt auf unsere physische Gesundheit, wenn unser Nervensystem dysreguliert wurde. Unser Immunsystem, unsere Verdauung, unser endokrines System (Hormone) arbeiten nicht optimal, wodurch eine Vielzahl an physischen Symptomen die Folge sein kann.

Aufgrund von Neuroplastizität können wir unser Nervensystem ein Leben lang wieder in seinen Optimalzustand zurückbegleiten und lernen, es selbst heilsam zu regulieren. Nervensystemregulierung ist nicht nur bei Trauma wertvoll, sondern bei jeder Art von Stress, um unsere Stressreaktionen im Alltag fließend verarbeiten und lösen zu können sowie ausreichend reguliert durchs Leben zu gehen.

Ein optimal reguliertes Nervensystem befähigt uns: ausreichend aufladende angenehme Gefühle zu erleben und ausreichend im Moment zu sein, gesunde erfüllende Beziehungen zu gestalten, Grenzen zu setzen und für uns einzustehen, Spiritualität zu erleben, ausreichend Energie, Motivation und Neugierde zur Verfügung zu haben und es ist eine Basis für unsere ganzheitliche Gesundheit sowie unser Wohlbefinden.

Wenn du mehr erfahren möchtest: Besuch einen Mini Workshop oder eine Kennenlerneinheit (30€). Kennenlerneinheiten können auch als reine Infogespräche genutzt werden. Auch in alle Yogakurse fließen Elemente davon mit ein.

Somatic Experiencing hilft uns dabei, im Hier und Jetzt zu leben, in unserem Körper zu Hause zu sein und unser Potential zu entfalten.

Somatic Experiencing, Traumatherapie n. Peter Levine, basiert auf aktuellen Erkenntnissen der Neurowissenschaft sowie Trauma- und Bindungsforschung. Die Methode arbeitet mit Situationen, die überfordernd, "zu viel" waren oder "zu schnell" passierten sowie mit psychischen Verletzungen und emotionalen, psychischen sowie psychosomatischen Themen. Dabei wird auch auf physiologischer Ebene dein Nervensystem reguliert und verändert.

Die Methode arbeitet mit dem, was von einem belastenden Ereignis oder einem Thema heute in unserem Gehirn, Nervensystem und unserer Psyche (noch) aktiv ist und mit dem, was als Schutzfunktion dadurch in uns entstanden ist.

Unser Organismus will und kann sich selbst heilen. Wir müssen ihm nur wieder zeigen, wie.

Die Methode kann dabei helfen emotionale, psychische, psychosomatische Themen auf Ursachenebene im Verbundensein mit dem Körper zu lösen.

Auch kleine Themen, die verändert sind können einen großen Effekt auf viele Bereiche unseres Lebens haben. Somatic Experiencing kann in stimmigem Tempo Bewältigungs- und Wachstumsprozesse in Gang setzen und unserem Nervensystem dabei helfen, sich wieder zu regulieren. In dem Prozess können vergangene Erfahrungen stimmig verarbeitet werden. Das kann unsere Resilienz (Widerstandsfähigkeit), ganzheitliche Gesundheit sowie unser emotionales, psychisches, soziales und physisches Wohlbefinden steigern. Wir sind dabei gestärkt: zunehmend mit uns selbst und unserem Körper verbunden und authentischer wir selbst zu sein sowie ausreichend im Moment zu leben.

Wir holen uns im gemütlichen Wohlfühlzentrum einen Tee deiner Wahl und klären gerne alle Fragen. Wir besprechen womit du arbeiten möchtest, was deine Lebenssituation, Wünsche und Ziele sind und wo die Reise für dich hingehen soll. Ich ekläre dir, wenn du möchtest, wie Somatic Experiencing funktioniert. Wir können, wenn stimmig, bereits in Tun kommen oder du nutzt die Einheit als reines Gespräch. Als Kennenlern- oder auch Infogespräch, in dem du zum Beispiel mehr zum Thema Nervensystemregulierung, Stress und Traumaheilung, heilsamen Umgang mit Gefühlen usw. und speziell Info zu deinem Anliegen und Thema erfragen und erfahren kannst.

Ziel ist es mit ganzheitlichen Techniken psychische, emotionale, psychosomatische Themen, die dir in deinem Leben, deinem Beruf, deinen Beziehungen oder auf der Matte begegnen auf Ursachenebene lösend zu verändern. Diese co-regulierenden begleiteten Einheiten können ein heilsamer Selfcare- und Wohlfühlort sein. Für alle, die sie möchten.


Somatic Experiencing & Psychologische Beratung stärkt und unterstützt:

  • deine Selbstheilungskräfte und Resilienz
  • dein psychisches und physisches Wohlbefinden
  • das optimale Funktionieren deines Nervensystems, deine ganzheitliche Gesundheit
  • deine Reflexionsfähigkeit, dein Bewusstwerden und authentisches inneres Wachsen
  • dabei, dich selbst besser verstehen und Themen auf Ursachenebene lösen zu lernen
  • wenn du eine Erfahrung gemacht hast, die du damals als überfordernd, als zu schnell, zu viel erlebt hast
  • wenn Emotionen belastend sind
  • beim langfristigen Stressabbau und dient als Burn-Out-Prävention
  • bei Schüchternheit und Nervosität
  • Angst vor bestimmten Ereignissen oder Erfahrungen (Prüfungen, OPs, Spritzen, Geburt, Fliegen usw.)
  • in/nach Kirsen und schwierigen, herausfordernden Lebensabschnitten
  • als dein persönlicher Selfcareraum
  • deine Beziehung zu dir selbst und Wachsen von Selbstliebe
  • Paare und Eltern-Kind(er): verbundener zu sein und Herausforderungen zu meistern
  • mit herausfordernden Themen des Elternseins
  • in der Schwangerschaft
  • bei Hochsensibilität
  • wenn Meditation zu sehr überfordert, bisher nicht funktioniert hat
  • wenn dir auf der Matte immer wieder herausforderne Themen begegnen, die du lösen möchtest
  • bei (zu vielen) negativen Gedanken
  • bei Schlafschwierigkeiten, Stress, Ängsten, Schmerzen, innerer Rast- und Ruhelosigkeit
  • bei Müdigkeit, Energielosigkeit, Erschöpftsein
  • nach Krankheiten und am Heilungsweg
  • als (zusätzliche) Begleitung bei Suchtthemen und Essthemen (siehe unten: "Unterschied zur Psychotherapie")
  • bei Themen der Identitätsfindung, Sexualität und sexuellen Orientierung
  • wenn jemand, der dir nahe steht, von Depression, Trauma, Sucht, einer Krankheit etc. betroffen ist oder sich in einer schwierigen Phase befindet
  • (...)

Ich arbeite mit dem Gesunden im Menschen. Psychische Erkrankungen (Schizophrenie, Persönlichkeitsstörungen, schwerwiegende Suchterkrankungen etc.) werden von Psychotherapeut*innen und Psycholog*innen behandelt. Das macht den Unterschied in der Ausbildung zwischen Psychologischer Beratung und Psychotherapie aus. Auch bei einer PTBS (Posttraumatischen Belastungsstörung) und sehr starken, komplexen Traumatisierungen bin ich dazu verpflichtet Klient*innen an Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen zu vermitteln. In solchen Fällen kann ich dich gerne an erfahrene, sehr gute, trauma informierte Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen vermitteln und dich (wenn gewünscht) neben deiner regelmäßigen Psychotherapie auch mit meinem Angebot zusätzlich weiterhin unterstützen und begleiten.

Psychologische Beratung ist neben Medizin, Psychotherapie und Psychologie eine tragende Säule des „4-Säulen-Modells“ der österreichischen Gesundheitsvorsorge.

Ich helfe dir dabei, wieder Zugang zu deinen inneren Ressourcen zu finden, deine Selbstheilungskräfte allgemein und bezogen auf vergangene, damals überfordernde Erfahrungen und schwierige Themen im Leben zu aktivieren. Dadurch können neue Lösungen und Wege in dir entstehen, alte Stressreaktionen gelöst und vergangene Erfahrungen verarbeitet werden, die dein Nervensystem bis dahin dysreguliert hatten. Aus schwierigen, belastenden Situationen können wir dadurch resilienter werden. Das bedeutet auch: Herausforderungen im Leben können leichter gemeistert werden. Wir stärken deine Beziehung zu dir selbst und helfen deinem Nervensystem dabei, wieder in seinen regulierten Optimalzustand zurückzukehren.

Dauer und Intervall können je nach individueller Lebenssituation, Thema, Ziel(en) und Bedarf gewählt und angepasst werden. Am beliebtesten ist ein 1, 2, 3 oder 4 wöchiges Intervall, um gut im Prozess zu sein. Auch längere Pausen oder vereinzelte Einheiten sind möglich. Manche Themen sind nach kurzer Zeit gelöst, andere können längere Begleitung in Anspruch nehmen, je nach Thema, Lebensumständen (z.B. stabilisierenden Faktoren im Leben, Lebenserfahrungen) und Wünschen, wo die Reise hingehen soll. Diese Einheiten können als wertvoller Selfcare-Raum regelmäßig und immer wieder besucht werden.

Kinder (ab 6 J.) und Jugendliche können nur mit Einverständnis ihrer erziehungsberechtigten Bezugsperson(en) Einheiten im Einzelsetting besuchen. Für eine Begleitung durch Somatic Experiencing & Psychologische Beratung ist ein persönliches Kennenlernen vorab mit den Eltern wichtig. Für Yoga Privatunterricht ist ein telefonisches Vorgespräch auch ausreichend. Die Inhalte der Einheiten werden mit den Eltern nicht geteilt, da die vertrauensvolle Beziehung zwischen Kind und mir im Zentrum steht. Es gibt für die Bezugsperson die Möglichkeit im Zuge des Prozesses eine Beziehungsberatung (Eltern-Kind-Beratung) oder selbst Einheiten in Anspruch zu nehmen.

Die Rechnung wird per E-mail am Monatsende zugeschickt. Die Zahlung erfolgt per Online-Überweisung.

Termine im Einzelsetting/zu zweit und für Yoga Privatunterricht können bis 48h vor dem Termin kostenfrei abgesagt werden. Danach wird das volle Honorar verrechnet.

Wenn du mehr Fragen hast, kontaktiere mich gerne und mach dir eine Kennenlerneinheit, ein Infogespräch (30€) aus

Wir müssen und können nicht jeden Schritt alleine gehen, denn dafür waren wir nie gemacht.

Brené Brown
Mut- und Verletzlichkeitsforscherin


PREISE
YOGA


Alle Angebote gibt's auch als GUTSCHEIN
per E-mail oder als Printversion im Zentrum erhalten



LIVE IM SAAL


Kurse mit hoher Qualität
in kleinen Gruppen (max. 8 - derzeit max. 4 Plätze pro Kurs)

10 TICKET

Schnupperticket

5€ davon gehen an Charity Let's help
Teilnahme mit Anmeldung

18 TICKET

Einzelticket

Teilnahme mit Anmeldung

90 75 Min.

PRIVATUNTERRICHT

1 - derzeit max. 4 Personen
(online mehr Personen möglich)
Für Firmen, Teams: Preis auf Anfrage

186 Trimester

TRIMESTERTICKET

12 Einheiten pro Trimester


FRÜHJAHRSTICKET
März bis Mai

SOMMERTICKET
Juni - August

HERBST- & WINTERTICKET
September - Dezember

498 JAHR

JAHRESTICKET

36 Einheiten im Jahr
Du sparst 60€

99 BLOCK

6er BLOCK

für spontane Springer*innen
Teilnahme mit Anmeldung



ONLINE (LIVE)

0 TICKET

Online Schnuppern

Teilnahme mit Anmeldung

46 BLOCK

4er Block

Teilnahme mit Anmeldung

100 BLOCK

Online 10er Block

Teilnahme mit Anmeldung




STUNDENPLAN KURSE



Humor, Wertschätzung, wohlfühlen, Workout zum Auftanken, abholend, regulierend (Stressabbau), Shavasana Akkupressurmatten, empathische angenehme Hands-On-Assits, Stärkung im Alltag.


Dein Trimester- oder Jahresticket sichert dir deinen fixen live und online Platz zu einem wöchentlichen Kurs. Mit deinem 6er Block kannst du flexibel Kurseinheiten live besuchen, wenn eine Matte frei bleibt (oder auch online). Mit Online Zugang kannst du bei allen Kurseinheiten, von wo immer du magst, online mitmachen (nur Line wird gefilmt, du kannst Ton und Kamera ausgeschaltet lassen).


Live Kurseinheit verpasst?
Mit deinem Trimester- oder Jahresticket kannst du deine verpasste Einheit entweder in derselben Woche zu einer anderen Zeit live nachholen oder das ganze Jahr über online, wann du möchtest.

Du möchtest mit einem Fixplatz mehrere Kurseinheiten pro Woche live besuchen? Frag mich nach einem Rabatt für jedes weitere Trimester- oder Jahresticket.


EARLY BIRD INFO

bis Ende 2021 dein Trimester- oder Jahresticket 2022 buchen und 10€ sparen.


PREISE
SOMATIC EXPERIENCING & PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

Alle Angebote gibt's auch als GUTSCHEIN
per E-mail oder als Printversion im Zentrum erhalten

30 Stunde

Kennenlerneinheit

70/60* Stunde

Einzeleinheit

260 4 Stunden

4er Block

Du sparst 20€

80 Stunde

Supervision

90 Stunde

Beziehungsberatung

für Eltern & Kind(er) und Paare



Humor, Wertschätzung, Wohlfühlen, abholend, regulierend (Stressabbau), ganzheitlich, mit erleichterndem "Aha Erlebnis", (neuro-)wissenschaftlich geleitet, Vertrauen, Selbstheilung und Co-Regulation, Stärkung im Alltag, Ziel: Lösung und Veränderung von Themen auf Ursachenebene.


* ERMÄßIGTE TARIFE:
für Personen mit YOGA Trimester- oder Jahresticket: 65€
für Student*innen und Schwangere/Eltern mit geringem Budget: 60€


Bei sehr knappem Budget:
frag nach einem Platz zum Sozialtarif


WIN-WIN AKTION
Vermittle eine Person zur Kennenlerneinheit und genieße selbst deine nächste Einheit wieder zum Kennenlernpreis (30€)



STORNO INFO



TERMINE NACH VEREINBARUNG

An Orten, an denen wir uns ganz sicher fühlen, können wir damit beginnen, uns selbst ganz zu begegnen.

Unknown


LINE SOMOS, MA

"Du bist für mich Expert*in für dein Leben. Ich assistiere dir in deinem Tempo mit Methoden, Knowhow und Erfahrung auf deinem Weg, deine Selbstheilungskräfte verstärken zu lernen. Wenn wir wieder ganzer wir selbst werden, kommen wir wieder ausreichend und heilsam in uns selbst und im Moment an.

Yoga, Meditation, die psychologische Welt und Traumaarbeit zu kombinieren macht einfach Sinn."

Lebenspartnerin, Mama, Freundin,

integrative, ganzheitliche, traumainformierte Psychologische Beraterin, Somatic Experiencing® Praktikerin (in Fortbildung), Forrest Yoga®- und Meditationslehrerin, Mental- & Achtsamkeitstrainerin, die sich auf unsere Verbindung von Psyche, Gehirn und Körper, erfüllende Beziehungen, einen heilsamen integrierenden Umgang mit Gefühlen, Psychosomatik und die Regulierung unseres Nervensystems spezialisiert hat.


  • AUS- & FORTBILDUNGEN:

    Dipl. Psychologische Beraterin
    (EALP - Europäische Akademie für Logotherapie und Psychologie)
  • Somatic Experiencing® (SE) Praktikerin
    in Fortbildung unter Supervision, Traumatherapie n. Peter Levine
    (APSYS - Institut für Systemische Praxis)
  • zert. Forrest Yoga® Teacher
    (bei Ana Forrest, EDEN Studios Berlin)
  • Dipl. Mentaltrainerin
    (GESU Institut)
  • Sozialpädagogin
    (Karl-Franzens-Universität)
  • Grinberg Methode Privatunterricht (Karin Wolfger), Vagus Nerve Master Programm, Vagus Nerve Masterclass & Allostatic Load - Understanding the Brain & Vagus Nerve (Jessica Maguire trauma-informed Physiotherapy), Treating Trauma Master Series (NICABM - National Institute for the Clinical Application of Behavioral Medicine), Neuro-Somatic Mindfulness with Fleet Maull PhD (Heart Mind Institute), Healing Chronic Fatigue & Fibromyalgia Super Conference 2021, Peter Levine Online Training: Frühe Bindungserfahrungen heilen, Somatic Experiencing und neuronale Abläufe, Trauma und Meditation









Zentrum
am Augarten

Rankengasse 31, 8010 Graz


Im Moment sein bedeutet, sich komplett und ganz zu fühlen, mit allem was wir erlebt haben und geworden sind - mit allem, was wir im Hier und Jetzt sind.

Dr. Gabor Maté
Sucht- und Traumaexperte